• |

Datenschutz

Datenbearbeitungserklärung der Incommerce


Damit die Aqula GmbH ihre Internet-Dienstleistungen kundenorientiert und sachgemäss zur Verfügung stellen kann, ist sie darauf angewiesen, Kundendaten zu erheben und nutzen zu dürfen. Die Aqula GmbH behandelt Kundendaten vertraulich und hält die Bestimmungen der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung (http://www.admin.ch/ch/d/sr/2/235.1.de.pdf; http://www.admin.ch/ch/d/sr/2/235.11.de.pdf) ein.

Die folgenden Ausführungen geben Auskunft, wie Ihre persönlichen Informationen behandelt werden.

 

  1. Welche Personendaten werden gesammelt?

    1. Die Aqula GmbH sammelt Informationen auf verschiedene Arten. Einige persönliche Informationen werden gesammelt, wenn Sie sich registrieren. Bei der Registrierung werden Sie von der Incommerce nach Ihrem Namen, E-Mail-Adresse und anderen persönlichen Informationen gefragt. Zusätzlich zur Registrierung fragen wir bei anderen Gelegenheiten nach persönlichen Informationen, z.B. wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen, Zusatzangebote nutzen oder wenn Sie uns ein Problem mit unserem Dienst mitteilen. Wenn Sie die Incommerce kontaktieren, bewahren wir einen Datensatz dieser Korrespondenz auf. Die Incommerce bittet Nutzer von Zeit zu Zeit, an Umfragen teilzunehmen, die für interne Statistiken verwendet werden. Immer wenn die Incommerce persönliche Informationen sammelt, wird ein Link auf diese Datenschutzschutzerklärung gesetzt.
    2. Die Incommerce nimmt interne Untersuchungen hinsichtlich der Interessen und dem Verhalten der Nutzer basierend auf den Informationen vor, die uns durch die Registrierung und aus unseren Server-Protokolldateien (sogenannte Log-Files) zur Verfügung stehen. Wir tun dies, um unseren Nutzern entsprechend verbesserte Dienste bieten zu können. Diese Untersuchungen werden auf ganzheitlicher Basis zusammengestellt und analysiert.
    3. Beachten Sie bitte, dass Inserenten oder Website-Betreiber mit Links auf unser Angebot persönliche Informationen von Ihnen sammeln können. Informationspraktiken Dritter, die über einen Link zur Incommerce verfügen oder die über eine Verlinkung auf unserem Internetportal zugänglich sind, sind nicht Bestandteil dieser Datenschutzerklärung.
  2. Zu welchen Zwecken werden Personendaten gesammelt?

    1. Die Incommerce verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.
    2. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
  3. Verwendung von Cookies

    1. Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
  4. Verwendung von Facebook Social Plugins

    1. Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
  5. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

    1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  6. Welche Daten werden an Dritte weitergegeben und für welche Zwecke?

    1. Die Incommerce gibt ohne die ausdrückliche Genehmigung der betroffenen Person keine persönlichen Informationen der Nutzer/Kunden weiter. Die Incommerce behält sich jedoch das Recht vor, Informationen und Personendaten zu bearbeiten und an die zuständigen Zivil- und Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, um anwendbaren Gesetzen, Verordnungen, Gerichtsverfahren oder Strafuntersuchungen Genüge zu tun.
    2. Für die Zahlungsart gegen Rechnung werden Daten automatisiert an die Firma PowerPay weitergegeben. Betreffend Datenschutzrichtlinien der Firma PowerPay konsultieren Sie bitte die AGB von PowerPay.
  7. Welche Korrektur-, Aktualisierungs- und Löschmöglichkeiten stehen dem Benutzer zur Verfügung?

    1. Jeder Nutzer kann seine Account-Informationen jederzeit unter Verwendung seines Logins und Passworts bearbeiten. Für alle anderen Probleme bei der Anmeldung und für die Löschung Ihres Accounts wenden Sie sich an info@incommerce.ch.
  8. Welche Rechte hat der Benutzer?

    1. Jeder Kunde hat das Recht, seinen Account gemäss Ziffer 5 dieser Erklärung zu bearbeiten und wenn nötig zu berichtigen.
    2. Von Gesetzes wegen stehen jedem Nutzer folgende Rechte zur Verfügung:
      1. Recht auf Auskunft
      2. Recht auf Sperrung der Weitergabe
      3. Berichtigungsrecht
      4. Recht auf Löschung der persönlichen Informationen
    3. Der Nutzer hat sein Recht schriftlich bei Incommerce, Soodstrasse 4, 8955 Oetwil a/L geltend zu machen. Zur eindeutigen Identifikation ist die Kopie der Identitätskarte oder des Passes beizulegen.
    4. Die Incommerce behält sich das Recht vor, für die Auskunftserteilung eine angemessene Beteiligung an den entstanden Bearbeitungskosten in Rechnung zu stellen, wenn (1) der antragsstellenden Person in den zwölf Monaten vor dem Gesuch die gewünschten Auskünfte bereits mitgeteilt wurden und kein schutzwürdiges Interesse an einer neuen Auskunftserteilung nachgewiesen werden kann; wenn (2) die Auskunftserteilung mit einem besonders grossen Arbeitsaufwand verbunden ist. Die Beteiligung beträgt maximal 300 Franken.
  9. Welche Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz von Personendaten angewendet?

    1. Die Incommerce sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern.
    2. Ihre Account-Informationen sind passwortgeschützt, so dass nur Sie Zugriff auf diese persönlichen Informationen haben. Geben Sie Ihr Passwort niemandem preis. Melden Sie sich nach Beendigung Ihrer Arbeit vollständig aus Ihrem Account ab. Stellen Sie sicher, dass andere nicht auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen können. Übertragungen im Internet sind nicht sicher. (vgl. Frage 8) Sobald wir Übertragungen erhalten haben, sichern wir die Informationen in angemessener Weise in unseren Systemen.
    3. Regeln zum Passwortschutz: Es sind geeignete Passwörter zu bestimmen (keine naheliegenden oder gebräuchlichen Wörter oder Zahlen). Idealerweise werden Buchstaben und Zahlenkombinationen gemischt verwendet. Zudem wird empfohlen, das Passwort in regelmässigen Abständen zu ändern.
  10. Wiederholung von Einwilligungserklärungen

    1. Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

      a) Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
      Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich).

  11. Sind E-Mail-Übermittlungen sicher?

    1. Wenn Sie mit uns über E-Mail kommunizieren, erfolgt die Datenübermittlung nicht verschlüsselt. Dasselbe gilt, wenn wir Ihnen unsere Antwort per E-Mail zukommen lassen. In diesen Fällen ist Vertraulichkeit nicht gewährleistet. E-Mails -grundsätzlich schnell, zuverlässig und günstig - werden über viele Rechner weitergeleitet. Die Möglichkeiten, Mitteilungen zu speichern, zu analysieren oder zu verändern sind daher vielfältig. E-Mail in unverschlüsselter Form sind nicht geeignet, der Incommerce vertrauliche Informationen zugehen zu lassen.
  12. Kontakt

    1. Bei Fragen zu unserer Datenbearbeitungspolitik wenden Sie sich bitte an unseren Herrn Urs Landis (info@incommerce.ch).
Zuletzt angesehen